SPÖ Oberösterreich
startet Mitgliederentscheid - sei dabei!

Erstmals in der Geschichte der SPÖ Oberösterreich wird der Parteivorsitz direkt von den Mitgliedern gewählt. Alle zahlenden Mitglieder sind wahlberechtigt und können selbst kandidieren. Was du für deine Kandidatur benötigst und wie du wählen kannst, erfährst du auf dieser Seite! Kleiner Tipp: Merke dir gleich den 3. September 2022 vor. Denn da findet unser Superwahlsamstag in allen Bezirksbüros statt!

Der Wert der SPÖ Mitgliedschaft

Welchen Wert hat eigentlich deine Mitgliedschaft bei der SPÖ Oberösterreich? Für uns steht fest: Du bist Inhaber*in der Partei. Deshalb sollst du auch die Möglichkeit haben, mitzuentscheiden. Beim Mitgliederentscheid kannst du nicht nur den / die Parteivorsitzende*n wählen. Du sollst außerdem über die Schwerpunktthemen unserer täglichen politischen Arbeit entscheiden. Was ist dir wichtig? Wofür soll sich die SPÖ stärker einsetzen? Im Zuge der Wahl werden wir dazu in paar Fragen stellen, um gemeinsam die Zukunftsthemen für die Partei festzulegen. 

Wer kann Kandidieren?

Die Mitglieder der SPÖ Oberösterreich sind nicht nur dazu eingeladen, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen, sondern auch selbst für den Parteivorsitz zu kandidieren. Dazu sind 250 Unterstützungserklärungen notwendig. Aus mindestens drei Bezirken. Aus jedem der drei Bezirke brauchst du mindestens 5 Prozent der Unterstützungserklärungen. Also mindestens 13 Unterschriften. 

Die Kandidatur kann bei Landesgeschäftsführer Florian Koppler unter eingereicht werden. Inklusive der mind. 250 Unterstützungserklärungen.

 

Ein Beispiel: Marianne Bauer möchte für den Vorsitz kandidieren. Sie sammelt Unterschriften aus den Bezirken Freistadt, Urfahr-Umgebung und Perg. Als Pergerin fällt es ihr leicht, die Unterschriften in ihrem Heimatbezirk zu sammeln. Sie benötigt aber aus Freistadt und Urfahr-Umgebung auch jeweils mindestens 13 Unterstützungserklärungen.

Ich möchte Kandidieren

Melde dich hier an, indem du das Formular ausfüllst. Nach erfolgreicher Anmeldung als Kandidat*in, erhältst du von uns eine Bestätigung und kannst sofort damit beginnen, Unterstützungserklärungen zu sammeln. Das kannst du entweder analog mit dem Formular für Unterstützungserklärungen erledigen oder unter dem Menüpunkt “Unterstützen” auch online! Sobald du die Bestätigung erhältst, erscheint dort dein Name in der Kandidat*innen-Liste.

Wann stehen die Kandidat*innen fest?

Bis zum 1. Juni haben alle zahlenden Mitglieder Zeit, die Kandidatur einzureichen und die 250 Unterstützungserklärungen vorzuweisen. Dann werden alle Kandidat*innen hier, auf du-entscheidest.at, veröffentlicht.

unterstütze die Bewerber*innen

Du möchtest einem Genossen oder einer Genossin die Kandidatur ermöglichen und ihn oder sie mit deiner Unterschrift unterstützen? Dann bist du hier genau richtig! Wähle im Formular deine Wunschkandidat*innen und schon hast du deine Unterstützungserklärung abgegeben. Vergiss bitte nicht, anschließend in deinen Mail-Posteingang zu schauen und deine Stimme zu bestätigen!

so kann gewählt werden

Eines vorweg: Unsere Wahl findet klimafreundlich und ressourcenschonend digital statt.

Du hast 3 Möglichkeiten, deine Stimme abzugeben:

1. Beim Superwahlsamstag am 3. September in jedem SPÖ-Bezirksbüro und weiteren Wahllokalen in ganz OÖ

2. Online. Dazu bekommst du am 3. September einen Link zugeschickt. 

3. von 5. bis 28. September in deinem Bezirksbüro.

Info: Die genauen Adressen der Wahllokale sowie alle Öffnungszeiten findest du rechtzeitig hier auf dieser Seite. Auch postalisch wirst du als Mitglied im Sommer noch von der Landespartei kontaktiert werden. 

Jetzt Mitglied werden und Mitentscheiden!

Du willst mitentscheiden, wie der Weg der SPÖ OÖ in Zukunft aussehen wird bist aber noch kein Mitglied? Es ist noch nicht zu spät. Trete bis zum 1. August unserer Bewegung bei, bezahle deinen Mitgliedsbeitrag und sei beim Mitgliederentscheid wahlberechtigt. Einfach das Formular unten ausfüllen und Teil der SPÖ werden.

Achtung! Gastmitglieder sind, da sie keinen Mitgliedsbeitrag bezahlen, nicht wahlberechtigt. Sie sind jedoch herzlich dazu eingeladen, bis 1. August reguläres Mitglied zu werden. Dem Mitmachen beim Mitgliederentscheid steht dann nichts mehr im Wege!

Lass uns in Verbindung bleiben!

Du bist bereits Mitglied, aber deine Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hat sich geändert? Oder bekommst du noch keine regelmäßigen Mails von uns? Dann gib uns deine geänderten Daten bzw. deine E-Mail-Adresse unter bekannt. Wir halten dich über den Mitgliederentscheid und über unsere politische Arbeit am Laufenden. Außerdem hast du – sofern wir deine Mailadresse kennen – auch die Möglichkeit, gemütlich vom Sofa aus online zu wählen.